Cap Halter 2.0. Die neue Version. Caphalter

Caphalter, der 4 schwarzen Kappen hält

Cap Halter..

so begann die Geschichte ja schon mal;-)

Die Cheffin schimpfte das überall Kappen rumliegen, und ich endlich "mal was machen" müsse..
Und wie das halt so als Mann ist, dauert das eben ein bisschen..
Eines Tages drückt mir Madame ein Karton in die Hand "so, da drinnen sind 5 Kappenhalter, damit baust du jetzt was schönes"...
Okeeee, also baute ich unseren ersten Caphalter. 5 Edelstahgestelle und ein Kirschbaumbrett das gerade greifbar in der Werkstatt stand.
Ich war begeistert (einen Artikel dazu habe ich schon im Juni geschrieben), die Frau auch..

Nach ein paar Tagen viel mir dann aber auf das ich Technik von den Haltern nicht so ideal ist (um mal eben dran vorbeizulaufen und mit einer Hand eine Kappe runter zu nehmen oder wieder drauf zu stecken). Wenn man möchte (so wie ich) das die Kappen schön gerade drauf sitzen muss man den Halter recht stramm einstellen.
Dann aber bekommt man die Kappe nicht "so mal schnell" wieder auf drauf, schon gar nicht mit einer Hand.
Und wenn man es locker einstellt rutschen die Caps immer runter, das ist auch blöd.