Besonderes Geschenk für Hochzeitstag Mann.

Besonderes Geschenk für Hochzeitstag. Schneidebrett mit Geschichte..

12.07.2019 15:52

Ruth rief uns an an wusste nicht mehr weiter. Der Hochzeitstag stand an und sie wollte Ihren Liebsten mit einem besonderen Geschenk überraschen.
Ihr Mann aber meinte die ganze Zeit das er nichts brauche und das "schon genug Zeug verschenkt wird das dann nur rumliegt, im schlimmsten Fall irgend wann direkt wieder in den Müll kommt".
Sie fragte ob wir eine Idee hätten und zusammen sind wir dann Stück für Stück näher gekommen was ihr Mann gebrauchen könnte, über was er sich freuen könnte und was er mag (und was nicht).
Der Kauf eines Schneidebrettes in einer Größenvorgabe stand sowieso an, und Ruth wusste das er gerne ein Brett hätte aus einem Stück Holz (auch wenn sich dieses mehr verzieht wir verleimtes Holz, es sieht aber einfach besser aus und ist "Brett pur"..).
Damit die Entstehung des Brettes in irgend einer Form festgehalten werde könnte sidn wir auf die Idee gekommen ein paar Hobelspäne aus der Hobelmaschine zu sammeln und in einem Leinölfläschchen mit zu schenken.
Und einem Stück Verschnitt (bei der Eiche verwendet man den Splint nicht), damit es das Brett "komplett" macht;-) Was er damit macht kann er dann selbst entscheiden, wir hätten uns am Kachelofen damit gewärmt;-).
Zu guter Letzt haben wir dann noch das Datum der Hochzeit an der Seite eingeschlagen.
Ist es nicht herrlich geworden das Brett?

Schönes Wochenende!

F.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.