Freiform-warmgeschmiedete Eisenpfanne 28cm mit Hakengriff, 97,38 €!
Freiform - warmgeschmiedete Eisenpfanne aus einem Stück 28 cm

Artikelnummer: PW28

Freiform-warmgeschmiedet, die ganz besonderen Pfannen.

Aus einem Stück geschmiedet.

Unsere 28 cm-Freiform-warmgeschmiedete aus einem Stück.
Gefertigt in Deutschland, seit 150 Jahren.

Material: Eisen
Größe: Durchmesser ca. 28 cm
Gewicht: ca. 1,5 kg
Griff: Hakenstiel

Deko gehört nicht zur Pfanne, dient nur als Größenvergleich ;-)
 

Kategorie: Pfannen


97,38 €

inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung (Versand Inland (Deutschland))

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 7 Werktage




Freiform-warmgeschmiedete Eisenpfanne.
Handgeschmiedet aus einem Stück.
28 cm Durchmesser.
Hakengriff, flach.
Für den Profi Einsatz geeignet.
Für alle Herdarten geeignet, auch offenes Feuer.

Deko gehört nicht zur Pfanne, dient nur als Größenvergleich :)

 

Unsere Pfannen.

Unsere Liebe zu guten Pfannen begann vor sehr langer Zeit, auch wenn uns dies erst sehr viel später bewusst wurde.
Bratkartoffeln von Mama und Oma. Die schmeckten immer richtig lecker, so schön knusprig und cross, mit einer wunderbaren Farbe. Als Kind haben wir gar nicht so darauf geachtet, hat ja eh´ immer geschmeckt ;-)

Als der erste eigene Hausstand kam, und man überall mit diesen super beschichteten Pfannen quasi überschüttet wurde (nichts brennt mehr an, nichts klebt mehr, alles fettfrei usw. 
Das dies gar nicht so stimmte, merkte man gar nicht, die beschichteten Pfannen kamen und gingen bei uns, von günstig bis teuer. Irgendwie war es nie das gelbe vom Ei. Und die Bratkartoffeln waren auch nie so gut wie bei Muttern und Oma.
Und irgendwann, das war etwa 1999, zogen wir zusammen und kauften den ersten gemeinsamen Hausstand, das erste "g'scheite" Zeug, unter anderem zwei Stahlpfannen (weil wir beobachteten wie Mama und Oma ihre Sachen zubereiten...). Damals beschäftigten wir uns aber noch zu wenig mit Eisenpfannen (man braucht eine minimale Einarbeitung und Verständnis dafür). Und noch ein paar weitere beschichtete Pfannen kamen und gingen (in den Müll). Bis es 2016 wurde, und wir uns eine neue Küche gönnten, samt riesigem Induktionsherd.
Der erste Abend kam und wir wollten etwas in der Pfanne zubereiten. Ging aber nicht. Unsere beschichteten Pfannen funktionierten nicht auf dem Induktionsherd. Aber da waren doch noch die zwei Eisenpfannen von Manufactum, die sind doch noch im Umzugskarton...
Aus der Not machten wir eine Tugend, und daraus wurde pure Leidenschaft. Mittlerweile konnte man dank Google und Youtube schnell Informationen bekommen, und auf einmal wurden die Bratkartoffeln wie bei Mama und Oma, welch´ Freude!
Nach kurzer Zeit klappten auch Spiegeleier (genau das, was die Werbeindustrie immer bewirbt, das es in einer beschichteten Pfanne so gut gelingt. Totaler Quatsch, funktioniert mindestens genauso gut mit einer Eisenpfanne wenn man es richtig macht).

Immer, wenn Gäste kamen mit denen wir kochten, wurden wir auf die Pfannen angesprochen. Und irgendwann auch, warum wir dies nicht auch unseren Kunden zu den Brettern anbieten würden, passt doch.
Stimmt. Das passt sogar sehr gut.

Und so begannen wir zu recherchieren, welche Pfannen wir anbieten möchten, und mit welchem Partner wir arbeiten möchten.
Die Wahl fiel nicht schwer, nach etwas Recherche fanden wir eine Firma, von der wir selbst seit 20 Jahren eine Pfanne haben, und stießen dort direkt auf Begeisterung einer Zusammenarbeit.

Unser Partner baut seit über 150 Jahren Pfannen. Und das sehr gut. Geliebt von Hausfrauen und Profi Köchen. Und von uns ;-)

Damit euch nicht dasselbe passiert wie uns, geben wir euch einige Tipps zur Handhabung und Einarbeitung unserer Pfannen.

Vor dem Erstgebrauch bitte unbedingt durchlesen und beachten:

Als erstes muss der Korrosionsschutz entfernt werden. Die Pfanne mit heißem Wasser und Waschmittel (genau, Waschmittel) einweichen. Mit einer Bürste (Spülbürste, zum Beispiel) und klarem Wasser die Pfanne ausspülen und Reste des Schutzes entfernen. Anschließend die Pfanne abtrocknen.

Danach wird die Pfanne eingebrannt.
Dafür verwendest du am besten ein hoch erhitzbares Öl oder Fett. Sei nicht sparsam damit. Der Boden muss gut bedeckt sein. Dann gibst du Kartoffelscheiben und einen Teelöffel Salz in die Pfanne. Die Kartoffeln gut durchbraten, bis sich der Pfannenboden dunkel verfärbt. Dabei das Bratgut mehrfach wenden, bis es dunkelbraun ist. Jetzt die Pfanne entleeren, durchspülen und gut abtrocknen. Nun ist die Pfanne einsatzbereit. 
Vergesse bitte nicht: Die Pfanne ist jetzt ohne Korrosionsschutz, d.h., fette sie nach jeder "nassen" Reinigung mit etwas Öl und einem Küchenpapier leicht ein.

Unsere drei unterschiedlichen Pfannenarten:

Die klassische Eisenpfanne,

für den professionellen Einsatz in schwerer Ausführung.
Mit extra hohem Rand.
Die Griffe und Stiele sind angeschweißt.
Erhältlich als Brat- und Servierpfanne.

Die schmiedeeiserne Eisenpfanne,

für den Profi.
Geschmiedet.
Die Griffe und Stiele sind angeschweißt.

Die Freiform-warmgeschmiedete Pfanne,

zumeist verwendet von Köchen, Küchenmeistern und in der Gastronomie, die nicht auf hervorragende Brateigenschaften verzichten wollen. Sie kennen und schätzen die Qualität der Freiform-warmgeschmiedeten Pfannen.

Aus einem Stück Freiform-warmgeschmiedet, der Griff ist nicht angenietet oder angeschweißt, sondern durchgehend aus einem Stück mit der Pfanne. 
Charakteristische Oberflächenstruktur.

Einbrenn Service


Für alle die keinen Qualm und Gestank in der Küche möchten bieten wir den Einbrenn Service an.

Wir übernehmen das für dich. Bei 320 Grad brennen wir deine neue Pfanne ein. Du kannst dann sofort zu Hause loslegen.

 

Die Sache mit den Bäumen. Wie wir von der Natur nehmen, und wie wir wieder geben.

Wir sind dankbar, dass wir von der Natur bekommen. Und, dass wir uns abwenden können von Plastik, Billigprodukten, Niedriglohnproduktion und Regenwaldrodung.
Unsere bisherige Variante - wir zogen selber unsere Stecklinge und kauften in einer Baumschule zu - war sehr enthusiastisch und voller Leidenschaft. Zeigte aber einen Nachteil: Die von uns ausgesetzten Stecklinge haben eine deutlich geringere Überlebenschance als bei dem Verfahren, wenn die Eichen direkt gesäht werden und sich natürlich selbst entwickeln. 

 

Seit April arbeiten wir Hand in Hand mit der Gemeinde Hafenlohr. So können wir die Nachthaltigkeit und die Natur noch besser fördern und unterstützen.

Der Eichenbestand im Hafenlohrtal soll weiter wachsen. Dafür werden bestimmte Flächen (im aktuellen Fall ein Hektar) teilgerodet, damit die Eichen eine gute Basis bekommen. Keine Sorge, es wird natürlich keine reine Eichen Monokultur. Buche, Birke, Fichte, usw. vermehren sich dort von selbst. Im Herbst werden dann die Eicheln, welche übrigens aus dem Hafenlohrtal/Spessart kommen, gesäht. Dazu wird die Erde etwas gelockert und die Eicheln in den Boden gedrückt.
Diese Flächen werden mit deinem Wildzaun umzäumt, damit sich Reh und Sau nicht unsere kleinen Eicheln zum Schmaus machen ;-) und sie auch dort sonst niemand stört. 
Hin und wieder müssen Pioniergewächse geschnitten werden, damit die Sonne auch die kleinen Bäumchen erreicht. 
Gerne laden wir euch ein, mit den GPS-Koordinaten nach den Eichen zu schauen. Natürlich auch vor Ort, aber bitte nehmt Rücksicht auf Zaun und Bäume. 
Der Standort ist im Hafenlohrtal, zwischen Breitfurt (erstes Wildgatter: oben, neben der Straße parken, die Brücke überqueren und links Richtung Lindenfurt auf dem Schotterweg laufen) und Lindenfurt (von dort aus kannst du auch laufen: an der Straße oben parken (auf dem großen Holzplatz), an den Häusern Richtung Aurora laufen und dann links, durch das Gatter, und wieder rechts).
Dies ist eine wunderschöne Gegend und hervorragend für Wanderungen und Radtouren geeignet!

Hier findest du mehr Infos und Bilder ...
Spessartbrett und Nachhaltigkeit: https://spessartbrett.de/Nachhaltigkeit

Aus Umweltschutzgründen hängen wir keine Etiketten mehr an die Bäumchen. Diese packen wir in Zukunft zu den Brettern, die wir an dich verschicken. 

Das ist also nicht nur Umweltschutz oder klimaneutral, sondern mehr. 
Sagen wir: Naturfördernd!

Trusted Shops Bewertungen


Kunden kauften dazu folgende Produkte